Kalkstein von Mühlenbein.


Kalkstein von Mühlenbein

  • Kontakt

    Kalkstein von Mühlenbein   Steinborn 16   59929 Brilon-Rösenbeck   Postanschrift:   Altenfilsstr. 13   Tel.: 02963/9662-0   Fax: 02963/9662-22   E-Mail: info@kalkstein-von-muehlenbein.de   Mo.-Fr.: 06:00 – 18:00 Uhr   Sa.: 06:00 – 12:00 Uhr Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen! Hier finden Sie uns

  • Über uns

    Unsere Philosophie Unternehmerisches Handeln bedeutet zukunftsgerichtetes Handeln. Die Firma Mühlenbein fühlt sich diesem Grundsatz als Familienunternehmen schon seit 1951 verpflichtet. Wir setzen uns für unsere Kunden ein, sie sollen nicht nur zufrieden sondern begeistert sein. Vor allem der kundennah ausgerichtete Vertrieb, der damit verbundene Service und die hohe Qualität unserer Produkte zeichnen uns aus. Dabei […]

Mühlenbein ist Ihr Spezialist für Kalkstein.


Aktuelles von Mühlenbein

  • Drohne1

    Drohnenflug im August 2016

    Im August 2016 konnten tolle Aufnahmen durch die Firma novoview aus Münster gefertigt werden. Bei traumhaften Wetter flog Geschäftsführer Armin Bohle mit seiner Drohne unseren Steinbruch ab und fotografierte aus vielen Perspektiven.  

  • 7UF0

    Unternehmerforum „Steinbruch Mühlenbein“

    „Lag Rösenbeck am Äquator?“           Unter diesem Motto trafen sich viele Interessierte , um einen Einblick in die Entstehung und den heutigen Abbau des Kalksteins auf der Briloner Hochfläche zu bekommen. Artikel: > 7 Unternehmerforum

  • Winter2

    Winterimpressionen

    Winterliche Stimmung im Januar 2016.

  • IMG_3901

    Dritte Generation „Kalkstein von Mühlenbein“

    Jörg Mühlenbein ist zum 1.8.2015 in das, seit 1951, familiengeführte Familienunternehmen eingestiegen und wird neben den bisherigen Geschäftsführern Ewald und Theo Mühlenbein die Aufgaben der Geschäftsleitung übernehmen. Jörg Mühlenbein arbeitete nach seinem Studium zum Dipl. Wirtsch.-Ing. über 10 Jahre in leitenden Positionen im Maschinenbau. Zuletzt war er als kaufmännischer Leiter im Münsterland tätig. 1951: Müllermeister […]

  • Kalkstein kaufen

    Kalk – ein Rohstoff aus Schalen und Knochen

    Die meisten Kalksteinlagerstätten in Deutschland sind vor Jahrmillionen aus den Schalen und Skeletten im Meer lebender Organismen entstanden … Auf dem Grund des Meeres bildete sich Kalkschlamm, Korallenstöcke wuchsen und wurden überlagert. Der Schlamm verfestigte sich. Teilweise reagierte er mit magnesiumhaltigem Wasser und bildete so den Dolomit, eine dem Kalkstein sehr ähnliche Gesteinsart. Durch die […]